Tierphysiotherapie

Therapieangebot

  • Krankengymnastik (aktiv &passiv)Maria und Ebby
  • klassische Massage
  • Lymphdrainage
  • Narbenbehandlung
  • Atemtherapie
  • Kälte- und Wärmebehandlung
  • Gangschulung und Gerätetherapie
  • Elektrotherapie
  • Blutegeltherapie
  • Hilfsmittelberatung (z.B. Orthesen, Prothesen,weitere)
  • Unterwasserlaufband in Kooperation
  • Akupunktur am Bewegungsapparat
  • Tiertaping
  • Hundesportphysiotherapie

Einsatzgebiete

bei neurologischen Erkrankungen

  • Zentrale Koordinationsstörungen
  • Lähmungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Cauda Equina Kompressions Syndrom

Atemwegserkrankungen

Prävention

  bei Dienst-, Sport- und Rettungshunden

Verbesserung der Lebensqualität

  • Muskelerhalt bzw. Muskelaufbau
  • Schmerzlinderung
  • Beweglichkeitserhaltung

verkürzte Rehabilitationsphasen

  nach Verletzungen und/oder Operationen

Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • HD (Hüftgelenksdysplasie)
  • ED (Ellbogendysplasie)
  • Arthrosen und Arthritis
  • Spondylosen und/oder Spondylarthrosen
  • Wachstumserkrankungen (OCD, IPA, FPC)
  • Wirbelsäulen-Erkrankungen
  • Patellaluxationen
  • Altersbeschwerden
  • Muskel- und/oder Sehnenrisse
  • Muskelatropien

Rehabilitation

nach Knochenbrüchen

künstlichem Hüftgelenk

  • Gelenk-, Bänder- und/oder Kapselverletzungen,
  • z.B. Kreuzbandriss

Therapieablauf

Bei Ihrem Erstbesuch führen wir eine ausführliche tierphysiotherapeutische Befundaufnahme mit Gangbildanalyse durch. Diese nimmt etwa 90 Minuten in Anspruch. Darauf basierend erhalten Sie einen individuellen Behandlungsplan. Ich erkläre Ihnen genau, wie Sie Ihrem Liebling auch daheim Hilfestellungen geben und mit Ihm üben können. Die Übungen richten sich nach dem Befund, dem Therapieziel, dem Alter des Tieres und natürlich auch nach der Zeit, die Ihnen dafür zur Verfügung steht. Häufig wird mit 5 bis 10 Behandlungen ein sehr guter Erfolg erzielt. Die Dauer einer Einheit umfasst etwa 30-45 Minuten. In einer akuten Phase sind 2 bis 3, bei chronischen Leiden eine Behandlung pro Woche optimal. Die Behandlungen können in meiner Praxis, gerne aber auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr nach Terminvereinbarung

Tierwaage in der Praxis

 

Weitere Angebote

Reha-Kurse zur Verbesserung von

  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • und des Gangbildes

Beratung und Anfertigung von Hilfsmitteln

wie Bandagen und Schienen

Beratung zu  Golddrahtimplantation (GI)

zur dauerhaften Schmerz-Therapie

Seminare & Vorträge auf Anfrage

 

Hinweis im Sinne des §3HWG: Bei den hier vorgestellten Methoden, sowohl therapeutischer als auch diagnostische Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich- schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.

 

Advertisements

2 Antworten zu Tierphysiotherapie

  1. Sabrina schreibt:

    Liebe Maria,

    an dieser Stelle möchten wir Dir ein ganz großes Dankeschön für unseren kleinen Chihuahua aussprechen. Ohne Dich und Deine erstklassige Behandlung auf dem Gebiet der Tierphysiotherapie hätte unser „kleiner Mann“, auf Grund eines sehr komplizierten Schienbeinbruches (im Alter von 5 Monaten und 5 daran anschließenden Operationen später) keine Chance gehabt, je richtig laufen zu können. Aber Dank Dir und Deines unermüdlichen Einsatzes ist sein Schienbein vollständig genesen, auch zum Erstaunen unseres Tierarztes. Da sieht man, dass die Tierphysiotherapie einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden unseres Hundes beigetragen hat und sogar unsere sonst so ängstliche Katze genießt die wohltuende Behandlung bei Maria. Von uns allen vielen lieben Dank, dass Du uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehst!
    Wer seinem Tier, egal ob Hund oder Katze etwas Gutes tun möchte, dem kann ich Maria von ganzem Herzen wärmstens empfehlen.
    Viele Grüße, Sabrina mit Familie

  2. Wagner Sigrid schreibt:

    Ganz herzlichen Dank an Maria die m.Hund Charly die Freude am Leben zurück gegeben hat🌹Charly (Jack-Russel) hatte mit 4 Jahren eine Bandscheiben Op.,ein halbes Jahr später bekam er einen 2 .Bandscheibenvorfall so das der arme Kerl nicht mehr laufen konnte. Alle Ärzte konnten mir nicht helfen 2.Op ausgeschlossen ,Schwimmtherapie durchgeführt doch nichts half, bis ich eine Empfehlung bekam zur Maria zu fahren! Ich bin sprachlos wie gut u.schnell sie m.Hund helfen konnte! Charly geht es mitlerweile so gut,dass er komplett ohne Beschwerden wieder laufen kann👍👍👍Frau Maria Kettern ist eine sehr kompetente,erfahrene, sympatische Tierphysiotherapeutin die ich sehr empfehlen kann👍👍👍👍⭐⭐⭐⭐⭐ Vielen Dank für alles !!! Mein Hund u.ich sind wieder glücklich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s